Beltane – Waldburgisnacht

Es ist das Mond­fest der Weib­lichkeit, der Frucht­barkeit & des Wach­s­tums. Ein Fest des Lichts, der Freude, der Sonne. Wir feiern unsere Schön­heit und das mit dem Arche­typen der Gefährtin. Tief zu fühlen, wie stark Frauen­verbindun­gen sind – wie heil­sam sie sind – wie freud­voll und lustvoll.

Wo?

Wald­hütte in Reitnau 

Wann?

Sam­stag, 29.04.2023, 17.00 — 23.00 Uhr

Wie?

Du bere­itest dich zu Hause mit ein­er Aktiv­me­di­a­tion vor. Im Rit­u­al begleit­et uns ein Heilkraut, Runen & 1–2 Ele­mente.
Wir arbeit­en mit Atem, Stimme, Kör­p­er, unseren Ahnen und allen, die sich zeigen.
Zum Schluss geniessen wir eine warme Suppe.

An diesem Rit­u­al gibt es mehr Zeit für die Ein­stim­mung auf das Rit­u­al und ein gemein­sames veg­e­tarisches Nacht­essen bevor wir auf den Rit­u­alplatz gehen.

Bitte räume dir am Fol­ge­tag genug Zeit für dich ein. Aus Erfahrung kön­nen wir sagen, dass diese Rit­uale nach­wirken. Es ist von Vorteil, wenn du deinem Sys­tem diese Zeit und den Raum dafür gib­st.

Rit­u­al: CHF 158.00 inkl. Verpfle­gung
Die Platz­zahl ist beschränkt.

Anmeldeschluss: 20.04.23


Ablauf des Rituals

Information

Die gesamte Kom­mu­nika­tion läuft über einen Telegramkanal. Lade dir bitte die Telegram App herunter. Fünf Tage vor dem Rit­u­al eröff­nen wir den Kanal.

Vorbereitung

Du bekommst zwei Tage vorher via Telegram eine Audio­datei mit ein­er Aktivmed­i­ta­tion, um dich zu Hause vorzubereiten. 

Ritual

Wir tre­f­fen uns in der Wald­hütte und bere­it­en uns auf das Rit­u­al vor. Anschliessend gehen wir auf den Rit­u­alplatz. Am Schluss geniessen wir eine Suppe und Tee und lassen den Abend ausklingen.

Nachbereitung

Der Telegramkanal bleibt noch 5 Tage beste­hen, um Nach­wirkun­gen aufz­u­fan­gen und in Verbindung zu bleiben, damit eine gute Inte­gra­tion stat­tfind­en kann.

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Einkauf fortsetzen